• 12 Monate ohne (bezahlte) Arbeit,
  • 12 Monate (fast) unverplante Zeit,
  • 12 Monte neue Menschen, neue Lebensweisen kennenzulernen,
  • 12 Monate, um uns für Projekte in aller Welt zu engagieren, die unsere Hilfe schätzen,
  • 12 Monate frei zu leben und nur die Dinge zu tun, die wir wollen.

Lange war das nur ein Traum.
Im September 2021 sind wir in dieses Abenteuer gestartet.

Wenn ihr jetzt wissen wollt, was wir da wirklich erleben, wie so ein Sabbatjahr konkret wird und wie wir uns vorbereitet haben, dann könnt ihr das hier lesen oder – noch besser – ihr bleibt mit unserem Newsletter auf dem Laufenden und bekommt einmal pro Monat einen Überblick, was wir alles erlebt und gemacht haben. -> Einfach hier anmelden!

Unsere neuesten Beiträge:

  • sabbatical21 – War’s das jetzt?
    Wir sind seit ein paar Tagen zurück in Bamberg. Unsere große Reisephase ist jetzt definitiv vorbei. Die erste Welle der Begeisterung, wie schön doch unsere Heimat ist, flacht wieder etwas ab und wird zur Normalität. Wir genießen es unsere Freunde, Nachbarn und Familie
  • Florida – 3 Tage Stopover
    Auch wenn wir schon wieder glücklich zurück in Bamberg sind, möchte ich doch einen kleinen Blick auf den Zwischenstopp im Miami auf unserer Heimreise nicht auslassen. Wir hatten hier einen Kurzbesuch von drei Tagen eingeplant, aber in so einem riesigen Staat ist es
  • „Home again“ – nach 9 Monaten glücklich und gesund zurück in Bamberg
    Ich hatte ja ganz vergessen, wie unglaublich schön unsere fränkische Heimat ist – oder vielleicht kann ich es auch einfach wieder ganz neu genießen nach all den Erlebnissen der letzten neun Monate?! Gestern sind wir gesund und glücklich in Frankfurt angekommen und David
  • Reisegepäck – was alles mit uns auf großer Reise ist
    Über Monate in anderen Ländern unterwegs zu sein, will gut vorbereitet sein. Daher haben wir uns in den letzten Monaten von der Abreise auch intensiv damit beschäftigt, was wir mitnehmen möchten und vor allem, wie wir das möglichst effektiv und platzsparend arrangieren.  Schon
  • Antigua – Vulkane, Salsa und Cafés
    Heute ist unser letzter Tag hier in Guatemala und auch in Antigua – einer wunderbaren und entspannten Kolonialstadt. Nachdem wir die Wochen hier in Guatemala mit vielen Ruhezeiten verbracht haben, gab es diese Woche noch einmal Programm. Seit wir hier in Antigua, der
  • Sosolyas am 29.6. im Bamberg – Veranstaltungshinweis
    Ende Juni wird die Sosolya-Dance-Academy aus Uganda im Rahmen der „KinderKulturKaravane“ in Bamberg sein. Im Oktober/November21 waren Anja und ich ja bei Ihnen zu Gast und haben sie u.a. auf unsere deutsche Kultur vorbereitet.  Die „Sosolyas“ , das sind fünf wahnsinnig lebenslustige, ausdrucksstarke